Ausbildung und tägliche Arbeit eines Sportjournalisten – Q&A mit Ulrike Nikola vom Bayerischen Rundfunk

Folge 23 der Sportfamilie. Heute gibt es wieder ein Q&A-Format – dieses Mal zum Thema (Sport-)Journalismus mit Ulrike Nikola. Ulrike arbeitet seit 20 Jahren beim Bayerischen Rundfunk in Nürnberg, ist Chefin vom Dienst in der aktuellen Redaktion und eine der Moderatorinnen des beliebten Fitnessmagazins im BR Radio. In der Folge bekommt ihr einen Einblick zur Arbeit eines Journalisten und Sportjournalisten.

Die Shownotes

Teile den Artikel, wenn er Menschen gefallen könnte, die du magst :)

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Lieblingsbücher vom Finanzrocker Daniel Korth

Zur Einweihung der neuen Wissenswelle-Website gibt es gleich ein besonderes Schmankerl: der Finanzrocker Daniel Korth gibt exklusive Buchempfehlungen in einer neuen Ausgabe der Rubrik ‘Lieblingsbücher

MAI 2020: Besser Schach spielen

Was umfasst die Challenge?Diesen Monat trainiere ich meinen Geist mit dem Spiel der Könige. Jeden Tag werde ich mindestens eine taktische Lektion lernen und danach