Humor von Spitzensportlern – Folge 1

“Ab und zu muss man sie gewinnen lassen, um noch ein Visum zu bekommen ”

Timo Boll

Timo Boll ist seit vielen Jahren einer besten Tischtennisspieler der Welt und belegte mehrfach den ersten Platz der Weltrangliste. In China – dem Tischtennisland Nr. 1 – ist er einer der bekanntesten Deutschen und Europäer.

Dem Tischtennisstar gelingt in Deutschland spielerisch, was in China für ihn unmöglich ist: in einer Stadt in normalem Tempo zu Fuß von A nach B kommen. Zu bekannt, zu beliebt, zu sehr Superstar. Durch seine Erfolge hat er geschafft, woran viele deutsche Unternehmen trotz großer Ausgaben scheitern – im bevölkerungsreichsten Land der Welt bekannt zu sein und von möglichst vielen Menschen erkannt zu werden.

Tischtennis ist in China die Sportart Nummer 1. Über 60 Millionen Chinesen spielen organisiert in Mannschaften. Zum Vergleich: In Deutschland spielen sind es über 550 000 Spieler. Dass es Timo Boll seit vielen Jahren immer wieder gelingt, die chinesische Mauer an grandiosen Spielern zu durchbrechen, ist ein kleines Sportwunder. 

Und: die paar Niederlagen gegen chinesische Schnibbelkünstler in den letzten Jahren haben – siehe Zitat – eine konkrete Ursache: Die Nichteinreise in den Hot Spot der internationalen Tischtennisszene steht für Boll einfach nicht zur Debatte. Der kluge Spieler baut vor. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Photo Credit Titel- und Beitragsbild: Photo by Greg Schneider on Unsplash

Teile den Artikel, wenn er Menschen gefallen könnte, die du magst :)

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

SEPTEMBER 2020: Streak-Running

Was umfasst die Challenge? Dieses Mal ist es nur auf dem Papier eine Monatschallenge, denn die Herausforderung ‚Streak-Running‘ = ‚Jeden Tag laufen‘ wird mich (hoffentlich)

AUGUST 2020: Auswendig lernen

Was umfasst die Challenge? Diesen Monat werde ich freiwillig etwas machen, was ich während meiner gesamten Schulzeit verteufelt habe: Texte auswendig lernen.  Da ich in