Warum das engste Umfeld entscheidend für deinen Erfolg ist

”You're the average of the five people you spend the most time with”

Jim Rohn (war ein amerikanischer Unternehmer, Autor und Motivationsguru)

Ob das tatsächlich stimmt oder es in Wahrheit vier oder sechs Personen sind, ist nicht wichtig – kein Mensch wird das jemals nachprüfen können. Viel entscheidender ist der Gedanke dahinter: dein Umfeld ist maßgeblich entscheidend für dein Erfolg und – was mindestens genauso wichtig ist – auch für dein Glück und deine Zufriedenheit im Sport genauso wie im Leben. 

“According to research by social psychologist Dr. David McClelland of Harvard, your “reference group” determines as much as 95 percent of your success or failure in life.”

Darren Hardy (Autor des Buches 'The Compound Effect')

Es ist daher eine gute Idee, dich regelmäßig zu fragen, ob die Menschen mit denen du am meisten Zeit verbringst, dir eher Energie rauben oder dir Energie bringen, ob sie dich motivieren oder eher runterziehen. 

Deine Zeit ist zu kostbar, um sie mit den negativen Personen zu bringen. Eine Neuordnung deines Umfelds kann das entscheidende Puzzleteilchen sein, dass du lange in anderen Bereichen gesucht hast. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Buchempfehlungen: 

Teile den Artikel, wenn er Menschen gefallen könnte, die du magst :)

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren